“Auf dem Sande” ist jetzt Sanierungsgebiet

Die Stadtverordnetenversammlung beschloss am 2. April 2019 die Sanierungssatzung¬† “Auf dem Sande” und die Umsetzung der Ergebnisse der Vorbereitenden Untersuchung (VU). Ziel dieser Ma√ünahme ist die Beseitigung der vorgefundenen st√§dtebaulichen Missst√§nde. Eine detaillierte Beschreibung der Missst√§nde finden Sie im VU-Bericht ab Seite 30.

Um die Wohn- und Aufenthaltsqualität zu verbessern und die Entwicklungspotenziale der Siedlung zu nutzen, wird die Siedlung, entsprechend den Zielen der Stadtentwicklung, in den kommenden Jahren behutsam weiterentwickelt.

Die Ausweisung der Siedlung als Sanierungsgebiet hat f√ľr private Eigent√ľmer mehrere Vorteile: Zum einen stehen besondere F√∂rderm√∂glichkeiten zur Verf√ľgung: Modernisierungs- und Instandsetzungsma√ünahmen k√∂nnen mit bis zu 55% gef√∂rdert werden, wenn durch diese ein denkmalgerechter und weitestgehend urspr√ľnglicher Zustand erreicht wird. Zum anderen k√∂nnen Eigent√ľmer bei¬†Modernisierungs- und Instandsetzungsma√ünahmen auf Antrag die
erhöhte steuerliche Abschreibungsmöglichkeit nach § 7h Einkommensteuergesetz nutzen.

F√ľr Fragen und zur Vereinbarung von Termine zu kostenfreien F√∂rdermittel- und Bauberatungen wenden Sie sich bitte an die Sanierungsbeauftragte der Stadt Luckenwalde:

BIG Städtebau GmbH
Jens Trommeshauser
T 030 2123379-16
M j.trommeshauser@big-bau.de

Auf der folgenden Webseite der Stadt erhalten Sie weitere Informationen und können sich die offiziellen Dokumente herunterladen: www.luckenwalde.de/Rathaus/Stadtplanung/Vorbereitende-Untersuchungen/Auf-dem-Sande

Kontakt

Stadt Luckenwalde
Stadtplanungsamt

Markt 10
14943 Luckenwalde
Peter Mann

Tel.: 03371 | 672-253
E-Mail: bauplanung@luckenwalde.de

BIG Städtebau GmbH
Regionalb√ľro Berlin
 

Axel-Springer-Straße 54 B
10117 Berlin
Jens Trommeshauser
Tel.: 030 | 21 233 79-16
E-Mail: J.Trommeshauser@big-bau.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundst√ľcksentwicklungsgesellschaft
mbH & Co. KG

Axel-Springer-Str. 54 B 10117 Berlin
Jan Oehler
Tel.: 030 | 31 169 74-36
E-Mail: jan.oehler@dsk-gmbh.de  

Top